Laufende Arbeiten

Erstellung eines Inventars

Sütterlin-Schrift
Sütterlin-Schrift

Bereits im vergangenen Jahr haben wir mit der Erstellung eines Inventars aller Kunstgegenstände der Justinuskirche begonnen, das zu jedem Stück auch seine Geschichte erzählt: Wann und wo wurde es geschaffen, wer war der Spender, wann wurde es wie restauriert, wie ist der heutige Zustand, aktuelle und historische Fotos und so weiter

Diese Arbeit (bei der detektivische Fähigkeiten notwendig sind) ist sehr zeitaufwendig und wird uns noch eine Zeitlang beschäftigen. Herzlichen Dank an die Übersetzerin der Sütterlin-Schrift.