Neuigkeiten aus der Justinuskirche

Sommerbühnenkarussell

In Zusammenarbeit mit dem Aura-Media Kulturforum e.V. sind alle Gemeindemitglieder der Pfarrei Sankt Margareta, Freunde und Förderer der Justinuskirche zu einem Open-Air-Festival in den Pfarrgarten der Justinuskirche (hinter dem Pfarrhaus) eingeladen. Es ist auch ein Dankeschön an alle, die sich für den Erhalt, die kulturellen Angebote und die Präsenz bei den Öffnungszeiten in der Justinuskirche engagieren. In stündlich wechselnden Beiträgen können wir begrüßen und erleben: Sarah Lindermayer mit Seiltanzakrobatik, das Modern Classix Trio (Vibraphon, Piano, Percussion), Bellcanto mit Jessica Poppe (Mezzosopran), Samira Memarzadeh (Harfe) und Sophie Herr (Violoncello) und weiteren Künstlern.

Decken, kleine Hocker, Sonnenschutz, Getränke, Speisen möge man selbst mitbringen. Bei Regen gibt es ein reduziertes Programm mit klassischer Musik in der Justinuskirche (ohne Speisen und Getränke).

Eintritt ist frei.

Weiterlesen …

Die historischen Messgewänder in der Justinuskirche – von der Barockzeit bis heute

Die Justinuskirche in Höchst, errichtet im 9. nachchristlichen Jahrhundert, bewahrt viele Kunstgegenstände aus den vergangenen Jahrhunderten. So gibt es auch eine große Anzahl von historischen Meßgewändern von der Barockzeit bis heute, darunter Chormäntel, Stolen, Altarbehänge, Kelch- und Altarbuchvelen, Vereinsfahnen. Diese liturgischen Gegenstände stellt eine Ausstellung in dem karolingischen Gotteshaus vor. 

Die Ausstellung dauert von Samstag, 6. Oktober, bis Sonntag, 14. Oktober. Sie ist geöffnet samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr, montags geschlossen sowie dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr.

Eintritt frei, wir bitten um eine Spende.

Führung am Samstag, 6. Oktober 2018, 11 Uhr (3 Euro Führungsgebühr).

Diese häufig prachtvoll bestickten Textilien hat Ernst-Josef Robiné von der Stiftergemeinschaft Justinuskirche in seinem neuen, reich bebilderten Buch „Die historischen Paramente in der Justinuskirche Frankfurt a. M.-Höchst“ zusammengestellt. Das Buch ist von Juli 2018 an in der Justinuskirche erhältlich.

Weiterlesen …

24. Höchster Orgelsommer

Die Broschüre mit dem vollständigen Programm des Höchster Orgelsommers liegt vor. Sie kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden. 

Weiterlesen …